Navigation

Ablauf

vorstellungsgesprächWeiterer Ablauf der Bewerbung

  • Sie bewerben sich fristgerecht über unser Online-Bewerbungsformular.
  • Nach Ende der Bewerbungsfrist werden alle Bewerbungen geprüft, die Auswahl erfolgt im Januar/Februar. Sie werden per E-Mail über die Auswahlentscheidung informiert.
  • Nach erfolgreicher Auswahl und Ihrer Zusage des Platzes werden Sie vom International Office an der jeweiligen Partnerhochschule offiziell nominiert.
  • Nach der Nominierung erfolgt die Bewerbung an Ihrer Zielhochschule.

    Bitte beachten Sie, dass die endgültige Entscheidung über die Zulassung bei den Partnerhochschulen liegt.

  • Nach Erhalt Ihres Zulassungsbescheides von der Partnerhochschule können Sie sich um die weitere Organisation Ihres Studienaufenthalts kümmern (individuelle Stipendien, Beurlaubung, learning agreements, etc.).
  • Bitte kontaktieren Sie auch die sich dort gerade aufhaltenden WiSo-Studierenden (z.B. über die Facebookgruppe „Wege ins Ausland“).

 

Sie erhalten zudem Einladungen zu Informationsveranstaltungen, dort erhalten Sie auch ein Infopaket sowie Kontakte zu anderen Outgoing Students über StudOn.

 

Termine der Veranstaltungen:

ERASMUS: im Juni/Juli

OVERSEAS: voraussichtlich im März

 

Alle, die eine definitive Absage bekommen haben, können sich über das Restplatzverfahren im Sommersemester neu bewerben.

 

Bitte beachten Sie bei einer Absage auch die Alternativen als Freemover, über FAUexchange in Erlangen, DAAD-Ausschreibungen, Praktikumsangebote etc. und fragen Sie bei uns nach.
Es gibt immer noch andere gute Möglichkeiten, ins Ausland zu gehen!