Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Outgo

Universitäten

 

Ecole de Management de Strasbourg, in Straßburg

EMstrasbourgDie Hochschule wurde 1919 in der europäischen Hauptstadt gegründet. Seit 1956 ist sie (wie das IEP) ein wesentlicher Teil der neuen Universität Robert Schuman. Sie hat ein sehr international, praxisnah und klar strukturiertes Studienkonzept entwickelt, von dem 500 Studenten (davon 120 Studenten der Partneruniversitäten aus ganz Europa) profitieren. Nach i. d. R. zwei oder drei Semestern Studium werden den WiWi-Studenten 60 ECTS des zweiten Masterjahres  anerkannt, z. B. Marketing, Logistik, Bank- und Börsenwesen oder Industriebetriebslehre. Seit Frühjahr 2008 heißt die Hochschule nun EM Strasbourg, vorher IECS Strasbourg. Mehr Infos in diesem Dokument.

Universität von Alcalá

U-alcalaEtwa 30 km entfernt von Madrid, liegt eine der ältesten Universitäten Europas und genießt in Forschung und Lehre einen hervorragenden Ruf. Durch den geplanten Abschluss eines Doppeldiplomvertrages soll ein weiterer Meilenstein für die Integration eines Auslandsstudiums in unseren Studien-ablauf gelegt werden. Die Absolventen dieses Programms erwerben sowohl das heimische Masterdiplom in Management oder IBS als auch den „Título“ der spanischen Universität. Weitere Infos zu diesem Doppelabschluss finden Sie auf den Webseiten des LS Prof. Voigt .

 

Universität von Málaga

Datei:Logo Universität Málaga.svg

Die Universität Málaga (UMA) mit rund 40.000 Studenten wurde 1968 gegründet. Mit diesem Doppelprogramm in Business Studies erhalten Absolventen sowohl einen Abschluss der UMA in Grado en Administración y Dirección de Empresas als auch einen der FAU in Wirtschaftswissenschaften, Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre B.A. Eine Übersicht finden Sie in diesem Informationsblatt, weitere Details sind diesem Vertragsdokument zu entnehmen.

International Day