Outgo

Förderung

 

geldboerseEin Praktikum im Ausland ist oft mit hohen Kosten verbunden, die nicht immer durch das Praktikumsentgelt gedeckt werden können. Bei folgenden Organisationen kann man sich um ein Stipendium oder einen Reisekostenzuschuß bewerben.

1. Bundesministerium für Bildung und Forschung – Auslandsbafög
http://www.bafoeg.bmbf.de/ 
Auslandsbafög kann beantragt werden für Praktika in den Ländern Europas (Länder außerhalb Europas nur mit besonderer Genehmigung) mit einer Dauer von mindestens 12 Wochen. Gefördert werden Studiengebühren, Reisekosten und die Krankenversicherung. Über die Höhe der Finanzierung informiert das zuständige Bafög-Amt.

2. Bundesministerium für Bildung und Forschung – Bildungskredit
http://www.bildungskredit.de/
Seit dem 01.04.2002 bietet die Bundesregierung Auszubildenenden die Möglichkeit, einen zinsgünstigen Kredit in Anspruch zu nehmen. Innerhalb eines Ausbildungsabschnittes können bis zu 7.200 Euro bewilligt werden.

3. DAAD
http://www.daad.de/ 
Der DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) vergibt Zuschüsse für selbst beschaffte Praktika in internationalen Organisationen. Interessante Förderungsprogramme bieten Studenten an der WISO v.a. die Programme „Go East“, Kurzstipendien für Praktika im Rahmen von auslandsbezogenen Studiengängen und Fahrtkostenzuschüsse für Auslandspraktika.

4. ERASMUS – SMP
https://www.fau.de/international/wege-ins-ausland/praxisaufenthalt-im-ausland/erasmus-praktika/
Mit dem Start des neuen EU-Bildungsprogrammes für „Lebenslanges Lernen“ (LLP) können nun auch Studierende, die ein Praktikum im europäischen Ausland absolvieren, im Rahmen des Teilprogrammes ERASMUS über das Referat für Internationale Angelegenheiten finanziell gefördert werden.

Es handelt sich dabei um einen Förderung durch einen monatlichen Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten, der Praktikumsplatz ist vom Studierenden selbständig und eigenverantwortlich zu organisieren.

5. Inwent
http://www.giz.de/
Stipendium für ein Praxissemester im Ausland/Reisekostenzuschuß für Überseeländer –
Studierende der angewandten Technik und Wirtschaftswissenschaften

6. „LEONARDO“
https://www.daad.de/ausland/praktikum/stipendien/de/161-stipendienprogramme/#5
Das Praktikums-Prgramm der Europäischen Union – Die Friedrich-Alexander-Universität hat kein eigenes LEONARDO-Büro. WISO-Studierende können sich jedoch über die genehmigten LEONARDO Projekte im Internet informieren und sich direkt bei den Vertragnehmern bewerben.

7. AIESEC
http://aiesec.de/
AIESEC Nürnberg bietet seinen Mitgliedern Unterstützung bei der Organisation und Finanzierung von Praktika.
Management Traineeships richten sich hauptsächlich an Studenten der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen. Development Traineeships richten sich an Studenten aller Studienrichtungen, die in einem anderen Land etwas bewegen wollen und sich sozial engagieren möchten.

IBSocial

International Day